• Leibwächter

Schmerz ist ein sehr guter Lehrmeister.

... dein Körper lügt nie.



Wenn du Schmerz empfindest, ist das immer eine Aufforderung für Änderung. Der Schmerz soll dich motivieren, auf deinen Körper zu hören, bewusst hinein zu horchen. Dein Körper fordert dich auf, dich zu bewegen, fordert eine Aktion ein.


Bewegung ist Leben, Leben ist Bewegung.

Sieh den Schmerz nicht als Bestrafung sondern als Schutz.

Der erste Schritt Richtung Veränderung ist immer das Erkennen, das Bewusstsein. Also, Schmerz macht dich bewusst, er ist ein "Bewusstseinseinforderer". Ignoriere deinen Schmerz nicht, tu etwas "anders".


Dein Körper ist ausgerichtet auf Überleben und auf deine Heilung. Doch dies funktioniert nur in kleinen Schritten.

Es sind die kleinen Schritte die dich weiter bringen, klein und stetig.


Der erste kleine Schritt: Die Atmung.

Konzentriere dich auf deine Atmung. Nur durch die Konzentration wirst du schon einiges verändern. Atme durch die Nase, anstatt durch den Mund.


Starte jetzt!


Durch die Nase, fertig, los. :-)


Deine Leibwächter.


#siebensäulen #schmerz #atmung #leibesübungen


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen