• Leibwächter

Dehn deine Fußsohle!

... ein paar Minuten im Zehensitz wirkt Wunder.



Das Dehnen und Bewegen unserer Füße ist sehr wichtig. 20 Muskeln, 26 Knochen, 33 Gelenke und 114 Bänder stecken in jedem Fuß!

Unsere Füße haben also eine Menge Funktionen zu erledigen, sie müssen abfedern, uns tragen, balancieren, bremsen und beschleunigen.


Unsere Fußsohle ist häufig sehr verspannt. Kein Wunder!

Wir zwängen unsere Füße meist den ganzen Tag in zu enge Schuhe. So quälen wir unsere Füße und verspannen nicht nur die Sohlen, sondern die Hüfte und damit den ganzen Körper.


Durch den Zehensitz können wir diese Verspannungen vermeiden oder lösen, denn die Fußsohle ist mit der ganzen Rückenlinie des Körpers verbunden.


Also, lauf so viel wie möglich barfuss und setz dich beim nächsten Mal fernsehen oder lesen in den Zehensitz. Zu Beginn wird es recht schnell unangenehm. Doch mit der täglichen Übung wirst du bald die 10 Minuten Marke knacken.


Übe deine Leib und schreib uns deine Erfahrungen in die Kommentare!


Hab Mut zur Veränderung.


In den Zehensitz, fertig, los!


Deine Leibwächter


#zehensitz #rückentraining #leibesübungen


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen